Blooming Juniper Foundation unterstützt „Pioneer Fellowship Programm“

Pioner Fellows

Pioneer Fellows diskutieren ihre Ideen (Bild: ETH Zürich)

15.03.2017 – Die Blooming Juniper Foundation unterstützt seit Ende 2016 das „Pioneer Fellowship Programm“ der ETH Zürich. Die Schenkung an die ETH Zürich Foundation wird insbesondere für Pioneer Fellows im Bereich Health & Life Science genutzt.

Dank dem „Pioneer Fellowship Programm“ der ETH Zürich erhalten ambitionierte Jungforscher die nötigen Mittel, um ihre Forschungsresultate in ein Produkt und einen soliden Geschäftsplan zu übertragen. Wer das Auswahlverfahren erfolgreich bestanden hat, nimmt an einem Förderprogramm teil.
Dieses ist auf 18 Monate terminiert und endet meist mit der Gründung eines Unternehmens. Ziel des Programms ist es, hochinnovative Produkte oder Service-Leistungen in eine kommerzielle Nutzung zu überführen und sie schlussendlich für die Gesellschaft nutzbar zu machen.

Über die Blooming Juniper Foundation
Seit 2015 engagiert sich die Blooming Juniper Foundation als gemeinnützige Organisation mit Sitz im liechtensteinischen Vaduz insbesondere in den Bereichen Bildung und Gesundheit.

Zurück