CYBATHLON @school

Für die Sensibilisierung von Schülerinnen und Schülern für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen

Was sind Ursachen für Behinderungen? Und mit welchen Schwierigkeiten sind Menschen mit Behinderungen im Alltag konfrontiert? Themen, mit sich denen sich Schülerinnen und Schüler normalerweise wenig beschäftigen. Bei CYBATHLON @school werden sie diskutiert und erfahrbar gemacht.

 

Unser Ziel

Schülerinnen und Schüler werden für die Herausforderungen von Menschen mit Behinderungen sensibilisiert. Sie erhalten Denkanstösse, wie Hindernisse beseitigt werden können. Sie erleben, wie es ist, mit einer Beinprothese zu gehen oder im Rollstuhl einen Parcours zu absolvieren. Begleitet werden sie dabei von einem Menschen mit Behinderungen, der aktiv am Unterricht teilnimmt und den Schülerinnen und Schüler bei den Aufgaben mit seinen Erfahrungen zur Seite steht. Das Programm stellt alle benötigten Materialien wie Prothesen, Rollstühle oder ein Exoskelett zur Verfügung. Partner ist PluSport, die Fachstelle für Behindertensport.

Gleichzeitig weckt CYBATHLON @school das Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere bei Schülerinnen. Sie begeistern sich für Robotik und Technologie und lernen interdisziplinäres Denken.

Zurzeit ist CYBATHLON @school auf die Schweizer Sekundarstufe ausgerichtet. Weitere Schulstufen und das Ausland sollen folgen. Bis Ende 2020 möchte das Programm 1000 Kinder und Jugendliche erreichen.

 

Ihre Unterstützung ermöglicht

  • CYBATHLON @school an möglichst vielen Schulen durchzuführen
  • 1000 Schülerinnen und Schüler für die Herausforderungen, denen Menschen mit Behinderungen begegnen, zu sensibilisieren
  • 1000 Schülerinnen und Schüler für die Entwicklung technischer Hilfsmittel wie Prothesen zu begeistern

Der CYBATHLON@ school wird bereits durch die MBF Foundation und die Stiftung «Perspektiven» von SwissLife unterstützt. Wir suchen noch weitere Förderpartner.

Ihr Kontakt

Amina Chaudri

Stellvertretende Geschäftsführerin, Legate
T +41 44 633 84 72
e-mail

Wir kontaktieren Sie gerne.

Haben Sie Fragen zu Schenkungen und Legaten oder zu weiteren Themen rund um die ETH Foundation?
Wir freuen uns, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Kontakt
x