Data Science

Für die Nutzung wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Chancen von Big Data

Datenwissenschaften sind in unserer digitalisierten Welt unentbehrlich. Sie liefern die nötigen Werkzeuge, um grosse Datenmengen zu analysieren und daraus relevante Informationen herauszufiltern. Dies ist vor allem in Fachgebieten wie der Medizin oder Umweltwissenschaften von hoher Bedeutung. Schon heute gehört die ETH Zürich auf dem Gebiet der Datenwissenschaften zur weltweiten Spitze, unter anderem mit Forschung am interdisziplinären «Swiss Data Science Center».

 

Unser Ziel

Um die Spitzenposition in den Datenwissenschaften weiter zu stärken, lanciert die ETH Zürich die Data Science Initiative. Damit wird die Forschung auf dem Gebiet der Datenwissenschaften weiter vorangetrieben. Die Initiative kommt zudem der rapide wachsenden Nachfrage nach Data-Science-Fachleuten vonseiten der Wissenschaft und der Wirtschaft entgegen.

 

Ihre Unterstützung ermöglicht

  • zehn neue Professuren, um Forschung und Lehre in Data Science zu intensivieren
  • rund 100 Stellen für Doktorierende und Postdoktorierende zu schaffen
  • der Schweiz, sich als führende Nation auf dem Gebiet der Datenwissenschaften zu positionieren

Ihr Kontakt

Alex Hochuli

Partnerschaften, Unternehmen
T +41 44 632 49 08
e-mail

Wir kontaktieren Sie gerne.

Haben Sie Fragen zu Schenkungen und Legaten oder zu weiteren Themen rund um die ETH Foundation?
Wir freuen uns, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Kontakt
x