Die Swiss Re Foundation unterstützt die SSPG

(Bild: ETH Zürich / Alessandro Della Bella)

01.03.2018 – Die Swiss Re Foundation ermöglicht in diesem und im nächsten Jahr insgesamt zehn Personen die Absolvierung des Certificate of Advanced Studies in Public Governance and Administration (CAS PGA) an der Swiss School of Public Governance (SSPG) der ETH Zürich. Die Stipendien richten sich speziell an Teilnehmende aus Ländern mit tiefen oder mittleren Einkommen. Der CAS PGA soll dazu beitragen, die Qualifikationslücke zwischen potenziellen Führungskräften des öffentlichen Sektors in Entwicklungsländern zu schliessen.

Die SSPG bietet ausführliche Weiterbildungsprogramme für Mitarbeitende und Führungskräfte des öffentlichen Sektors an. Ziel ist es, einen Beitrag zu einer effektiven und regelgebundenen öffentlichen Verwaltung zu leisten und Fachleute auf höchstem Niveau in den entsprechenden Kompetenzen auszubilden.

Zum Beitrag der Swiss Re Foundation.

Weitere Informationen zur SSPG der ETH Zürich finden Sie hier.

Zurück