Immobilien ETHZF AG

Die Immobilien ETHZF AG wurde als Tochter der ETH Zürich Foundation gegründet. Die Aktiengesellschaft bezweckt die Erstellung und die Vermietung von Liegenschaften zugunsten der ETH Zürich. Die Immobilien ETHZF AG verfolgt weder einen Erwerbszweck, noch erstrebt sie einen Gewinn.

Der Verwaltungsrat ist folgendermassen strukturiert:
Dr. Donald Tillman (Präsident)
Reinhard Giger (Mitglied)
Dr. Thomas Wetzel (Mitglied)

 

Aufgrund der erfreulich steigenden Anzahl Studierenden an der ETH Zürich muss die Infrastruktur in den kommenden Jahren ausgebaut werden, da mehr Büro- und Laborräume benötigt werden.

Die ETH Zürich Foundation gewährte der Immobilien ETHZF AG daher ein Darlehen zur Errichtung des Büro- und Seminargebäudes HCP auf dem ETH Hönggerberg Campus. Die Gesellschaft überträgt den Bau und Betrieb des Gebäudes an die ETH Zürich und vermietet diese Räumlichkeiten nach der Fertigstellung des Gebäudes.