Die ETH Zürich trägt an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Naturwissenschaft zur Weiterentwicklung der medizinischen Forschung bei. Neue Ansätze eröffnen ungeahnte Möglichkeiten, Krankheiten rechtzeitig zu erkennen und die Lebensqualität vieler Menschen zu verbessern.

 

Wir arbeiten an Wundern. Mit Wissenschaft.

Wir sind ständig in Bewegung, ohne darüber nachzudenken. Für Menschen mit Behinderungen oder Patienten mit neuromuskulären Schädigungen ist dies alles andere als selbstverständlich. Das heute vorhandene medizinische, technische und sozialwissenschaftliche Know-how bildet jedoch eine vielversprechende Grundlage, um den Betroffenen mehr Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit zu ermöglichen.

Mit dem Ziel, Forschung auf dem Gebiet der Rehabilitationstechnologie zu bündeln und einen wesentlichen Schritt voranzutreiben, hat die ETH Zürich die Reha-Initiative lanciert: Diese sieht bis zu acht neue Professuren, welche die bestehenden Kompetenzen erweitern, ein Rehabilitationszentrum und einen neuen Masterstudiengang vor. Um die interdisziplinär und ganzheitlich angelegte Reha-Initiative zu realisieren, braucht es Ihre Unterstützung.

 

CYBATHLON @school

Eine Person mit Behinderung und ein Coach der ETH Zürich besuchen Schulklassen und lassen die Schülerinnen und Schüler erleben, wie es ist, mit einer Beinprothese zu gehen oder sich im Rollstuhl fortzubewegen. Dazu vermitteln sie auch das technische und naturwissenschaftliche Hintergrundwissen: Das ist CYBATHLON @school. Das Programm möchte Schülerinnen und Schüler für die Herausforderungen, mit denen Menschen mit Behinderung konfrontiert sind, sensibilisieren, ihnen konkrete Beispiele der angewandten Forschung an der ETH zeigen und sie für die MINT-Fächer begeistern. Bis heute konnten Hunderte von Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Pilotprojekts beim Programm CYBATHLON @school mitmachen.

Damit die ETH das Programm etablieren und flächendeckend in der Schweiz einführen kann, suchen wir weitere Förderpartner, welche dieses wertvolle Lehrangebot unterstützen möchten.

Der CYBATHLON wird unter anderem von der EKZ, maxon motor und der MBF Foundation gefördert. Die MBF Foundation fördert zudem den CYBATHLON @school.

Wir kontaktieren Sie gerne.

Haben Sie Fragen zu Schenkungen und Legaten oder zu weiteren Themen rund um die ETH Foundation?
Wir freuen uns, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Kontakt
x