Damit die ETH Zürich weitertragen kann, was Ihnen wichtig ist

Viele Menschen haben den Wunsch, sich über ihr Leben hinaus für die Werte und Themen zu engagieren, die ihnen ganz besonders am Herzen liegen. Mit einem Legat (Vermächtnis) oder einer Erbeinsetzung zugunsten der ETH Zürich Foundation können Sie einzigartige Forschungsprojekte ermöglichen, exzellente Studierende unterstützen oder wirkungsvoll Pioniergeist fördern. Mit einem Testament halten Sie so bereits zu Lebzeiten fest, was Ihnen für die Zukunft wichtig ist.

Lesen Sie ein Beispiel eines Projekts, das durch eine Erbschaft gefördert wird, und ein Beispiel eines Projekts, das durch ein Legat gefördert wird.

 


Wir kontaktieren Sie gerne

Wir informieren Sie gerne über Möglichkeiten, wie Sie die ETH Zürich Foundation in Ihre persönliche Nachlassplanung aufnehmen können. Lassen Sie uns über untenstehendes Formular bitte wissen, wie wir Sie kontaktieren dürfen. Oder melden Sie sich direkt per E-Mail an legat@ethz-foundation.ch oder per Telefon an Frau Amina Chaudri +41 44 633 84 72.


Rechtliche Informationen
Die ETH Zürich Foundation ist steuerbefreit. Wir empfehlen Ihnen, einen rechtlichen Spezialisten Ihres Vertrauens zu konsultieren, der Sie in allen entscheidenden Bereichen sachkundig beraten kann.

Ihr Kontakt

Amina Chaudri

Stellvertretende Geschäftsführerin, Legate
T +41 44 633 84 72
e-mail

x