Rössler-Preis

Der Chemiker Maksym Kovalenko gewinnt den Rössler-Preis 2019

Drei Männer stehen auf der Bühne und übergeben eine Urkunde.

25.06.2019 – Maksym Kovalenko wird für seine Forschung über hell leuchtende Nanopartikel mit dem diesjährigen Rössler-Preis ausgezeichnet. Dieser ist mit 200‘000 Franken Forschungsgeldern dotiert und wird traditionsgemäss am Thanks Giving-Anlass der ETH Foundation übergeben.

Lesen Sie den ETH-News Beitrag hier.

 

Impressionen des Thanks Giving 2019

Wir kontaktieren Sie gerne.

Haben Sie Fragen zu Schenkungen und Legaten oder zu weiteren Themen rund um die ETH Foundation?
Wir freuen uns, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Kontakt
x