Pioneer Fellowships

Verhelfen Sie zündenden Ideen zum Leben

Wie werden aus guten Ideen marktreife Produkte? Wie wird aus Grundlagenforschung ein erfolgreiches Unternehmen? Diese Fragen stellen sich an der ETH Zürich jedes Jahr Dutzende von jungen Forschenden.

Das Programm
Das Pioneer Fellowship ermöglicht vielversprechenden Forschenden den Weg von der Idee zum Produkt – ein Startkapital von 150 000 Franken, Coaching und die nötige Infrastruktur ermöglichen es Wissenschaftlern, Produkte für unsere Gesellschaft zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Das Auswahlverfahren
Die Vergabe der Pioneer Fellowships ist kompetitiv. Jährlich vergibt eine Expertenjury unter Vorsitz des ETH Vizepräsidenten für Forschung und Wirtschaftsbeziehungen 10 bis 15 Pioneer Fellowships. Die Pioneer Fellows werden zu einem grossen Teil aus privaten Mitteln finanziert. Mehr Information zum Programm finden Sie hier.

Eröffnen Sie ambitionierten Jungforschenden die Möglichkeit, sich unternehmerisch zu entwickeln. Und seien Sie Teil des Erfolgs – von der ersten Idee bis zur erfolgreichen kommerziellen Anwendung. Nicht zuletzt fördern Sie mit Ihrer Unterstützung den heimischen Wirtschaftsstandort.

Das haben Sie bisher ermöglicht - 2010 - 17

73 Fellowships vergeben seit 2010

18 Fellowships aktuell gefördert

43 durch Fellows gegründete Unternehmen