Ihr Engagement

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Forschung und Lehre an der ETH Zürich zu unterstützen. Untenstehend finden Sie ein breites Portfolio an Förderoptionen, um sich für Projekte zu engagieren, die Ihnen am Herzen liegen.

Ist Ihr Förderwunsch nicht dabei? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme um gemeinsam mit Ihnen das passende Förderprojekt und -Instrument zu finden.

1

Zweckgebundene Förderung

Für thematische Prioritäten der Hochschule spenden
Sie unterstützen eine der strategischen Initiativen/thematischen Schwerpunkte der ETH Zürich. Ihr Engagement beschleunigt die Umsetzung dieser ausgewählten Initiative. Übersicht der Initiativen.

2

Zweckungebundene Förderung

Freie Donationen für grössere Flexibilität
Mit einer freien Donation unterstützen Sie die ETH Zürich in ihren strategischen Vorhaben und überlassen ihr die Zuordnung und Priorisierung. Damit ermöglichen Sie eine grössere Flexibilität und die schnellere Umsetzung von wichtigen Fokusthemen. Freie Donationen, die ausschliesslich für strategische Projekte verwendet werden, fliessen in den «Polyfonds» der ETH Zürich.

3

Legat/Erbschaft

Innovationen über Ihr Leben hinaus ermöglichen
Ein Legat (Vermächtnis) oder eine Erbeinsetzung zugunsten der ETH Zürich Foundation tragen massgeblich dazu bei, die Lehre und Forschung an der ETH Zürich zu unterstützen.

Trauerspende
Auf Wunsch der verstorbenen Person oder der Hinterbliebenen wird bei einem Trauerfall oft auf Kränze oder Blumen verzichtet und stattdessen zum Beispiel der ETH Zürich Foundation mit einer Trauerspende gedacht. Sie setzen damit ein Zeichen der Verbundenheit über den Tod hinaus.

4

Stiftungsfonds

Herzensthemen mit eigenem Fonds unterstützen
Die Errichtung eines Stiftungsfonds bietet Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Themen zu unterstützen, die Ihnen am Herzen liegen. Name und Zweck, dem der Fonds zu Lebzeiten oder darüber hinaus gewidmet sein soll, können individuell festgelegt werden.