Weltrekord dank Unterstützung des Else und Friedrich Hugel Fonds

Bild (ETH Zürich)

12.04.2017 – Das erste Projekt des Else und Friedrich Hugel Fonds der ETH Zürich Foundation zeigt Erfolg. Der Fonds für Mechatronik fördert Projekte, Studierende und Forschende der Bereiche Antriebstechnik, Leistungselektronik und Mechantronik an der ETH Zürich.
Dank der Unterstützung des Fonds konnte Prof. J.W. Kolar an der ETH ein spektakuläres Experiment durchführen: The fastest spinning steel ball. Im vergangenen Jahr konnte bei diesem Experiment ein Rekordwert von 40.26 Millionen U/min mit einer 0,5 mm grossen Kugel erreicht werden.

Lesen Sie den gesamten Artikel zum Experiment hier.

abgelegt unter: News
Zurück